rabinstein Vita Dr. Ulrike Rabinstein
   
 

Studium

   
   
   


Unsere PraxismitarbeiterInnen


Martin Walla   Ursula Bauer
 walla   Ursula Bauer
Assistenz der Geschäftsführung   Arzthelferin
     
     
Jennifer Laudenbach   Anette Bogdan
Jennifer Laudenbach   Anette Bogdan
Medizinische Fachangestellte (MFA)   Arzthelferin
Praxismanagement (IHK)   VERAH® (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis
     
     
Beatriz Escamilla   Laura Schönlaub
Beatriz Escamilla   Laura Schönlaub
Arzthelferin   Medizinische Fachangestellte (MFA)
    VERAH® (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis
     
Pinar Dönmezoglu    Maria Wallacher
Pinar Dönmezoglu   Maria Wallacher
Medizinische Fachangestellte (MFA)   Lehrerin, Diabetesassistentin (DDG)
Praxismanagement (IHK)   Diät- und Ernährungsberaterin (ZÄN)
Elternzeit    
     
     
Celine Rattler   Antonia Markovic
Celine Rattler   Antonia Markovic
Medizinische Fachangestellte (MFA)   Auszubildende
     
     
Suzana Klisuric   Selina Graf
Suzana Klisuric   Selina Graf
Medizinische Fachangestellte (MFA)   Auszubildende
Datenschutzbeauftragte    
     
     
Laura Ballin    
ballin    
Auszubildende    
   
lebenslauf meinel Vita Nina Meinel
   
 

Studium

   
  Ärztin in Weiterbildung zur Allgemeinmedizin, nach 5jähriger klinischer Tätigkeit
   

Weiterbildung zum Facharzt/ärztin für Allgemeinmedizin

 

Interesse ?


Voraussetzung :

  • Mindestens 2 Jahre Weiterbildung in der Inneren Medizin oder abgeschlossene Facharztausbildung in einem klinischen Fach
  • Sie suchen eine Möglichkeit für ein patientenorientiertes ärztliches Arbeiten
  • Sie wünschen sich leitliniengerechtes allgemeinmedizinisches Arbeiten in kollegialem Team
  • Sie haben Interesse an der breiten multidisziplinären Hausarztversorgung mit breitem Spektrum


Wir bieten:


  • Weiterbildungsermächtigung von 36 Monate im Fach Allgemeinmedizin
  • flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienst
  • Bei Wunsch auch Weiterbildung in Teilzeit möglich
  • Vergütung in Orientierung am TvÄ
  • Zusatzverdienst im ärztlichen Bereitschaftsdienst( z.Zt 50.-€/h) freiberuflich möglich
  • Hospitation in Partnerpraxen
  • Breites allgemeinmedizinisches Spektrum mit Zusatzqualifikationen siehe auch www.allmed-lu.de
  • Gute Vernetzung mit Praxen, Kliniken und Organisationen in der Region


Kontakt und Fragen auch telefonisch :

Dr. Bernhard Wallacher
(0 6 21) 57 32 55

Bewerbungen bitte an die Praxisadresse praxis@allmed-lu.de



Das Ärzteteam verfügt über die Weiterbildungsermächtigung für 36 Monate im Fach Allgemeinmedizin

Zur Verfügung stehende Leistungen und Untersuchungen



  • Gesundheitsvorsorge und Krebsvorsorge Männer
  • Hautmikroskopie (Hautkrebs-Screening)
  • Jugendvorsorge (Jugendgesundheitsvorsorge)
  • Lungenfunktionstest
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Sporttauglichkeits- und Tauchertauglichkeitsuntersuchung
  • Labor (Blut/Urin), spezielles Labor
  • Ultraschall (Bauch, Schilddrüse, Gefäßdoppler)
  • EKG (Belastungs-, Langzeit-EKG)
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Verkehrsmedizinische Untersuchung
  • Spezielle reisemedizinische und tropenmedizinische Beratungen, G35
  • Allgemeine und spezielle Impfungen
  • Gelbfieberimpfstelle (WHO)
  • Diabetes- und Hypertonieschulungen (mit Diabetes-Assistentin "DDG")
  • Kleine Operationen (z. Bsp. Warzen, Hauttumore, kleine Verletzungen, etc.)
  • Infusionstherapie
  • Notfallbehandlung und Hausbesuche
  • Ernährungs- und Diätberatung (mit Ernährungs- und Diätberaterin "ZÄN")

Wir über uns



Leitbild

Das gesamte Praxisteam stellt den Mensch in seiner besonderen, persönlichen, sozialen und gesundheitlichen Situation in den Mittelpunkt seines Handelns.
Die Würde des Menschen ist unantastbar. Vor diesem Hintergrund treten wir den Patienten tolerant und partnerschaftlich gegenüber.

Wir denken und handeln patientenorientiert. Zufriedene Patienten sind das Ziel unserer Arbeit. Die Bedürfnisse unserer Patienten bestimmen unsere Leistungen. Angehörige werden auf Wunsch der Patienten von Beginn an in die Behandlung mit einbezogen.

Wir sind kompetente Partner für andere Leistungsbringer im Gesundheitswesen. Wir pflegen intensive Kontakte zu allen an der Gesundheitsversorgung beteiligten Gruppen. Unsere Zusammenarbeit gestalten wir sachorientiert, konstruktiv, kooperativ und verantwortungsbewusst.

Wir ermöglichen jedem ein in seinem Rahmen selbständiges, eigenverantwortliches Handeln durch motivierendes Führungsverhalten und ständige Weiterqualifizierung.

Wir sind offen für neue Ideen und Veränderungen und übernehmen die für uns sinnvoll und als wichtig erkannte Neuerungen in den Routinebetrieb auf.

 

Wir über uns

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit in der Arztpraxis ist Ihre hausärztliche Betreuung.

Neben den allgemeinen ärztlichen Untersuchungen und Beratungen arbeiten wir mit einigen besonderen Diagnose- und Behandlungsverfahren aus dem fachärztlichen Versorgungsbereich.

Mit unserer Ausbildung und Ausstattung können wir den größten Teil möglicher Beschwerden und Erkrankungen behandeln. Darüberhinaus pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit qualifizierten Fachärzten.

Spezielle Kenntnisse und Informationen erlauben uns, Sie sicher und effektiv durch das oft komplizierte Gesundheitssystem zu führen. Die Sammlung aller Befunde bei Ihrem Hausarzt sichert die umfassende und ganzheitliche Beurteilung Ihres Gesundheitszustandes und damit z. Bsp. Vermeidung von überflüssigen Doppeluntersuchungen, unerwünschten Arzneiwirkungen durch unkontrollierte Doppelbehandlungen.

Sie dürfen sich in allen Gesundheitsfragen vertrauensvoll an uns wenden.
Zu den genannten Sprechzeiten können Sie uns ohne Terminvergabe aufsuchen, darüber hinaus behandeln wir auch nach Vereinbarung, insbesondere für spezielle Untersuchungen und Behandlungen.

 

 

Praxisöffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass die Praxisöffungszeiten nicht mit den Sprechzeiten der Ärzte übereinstimmen!

Montag bis Freitag:

07:30 - 12:00 Uhr

Montag:
14:30 - 18:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
14:30 - 18:00 Uhr

Mittwoch Nachmittag:

Geschlossen

Freitag:
14:30 - 16:00 Uhr

Samstag:
09.00 - 11:00 Uhr

 

 

 

 

Sprechzeiten der Ärzte

Für die Akutsprechstunde (keine Terminvereinbarung notwendig)
gelten folgende Zeiten:

Montag bis Freitag:
08:30 - 11:00 Uhr

Montag:
14:30 - 18:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
14:30 - 18:00 Uhr

Freitag: 
14:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch Nachmittag:
Geschlossen

Samstag:
Akut- /Notfallsprechstunde
09.00 - 10:00 Uhr

 

Die Akutsprechstunde wird in der Regel von zwei Ärzten im Wechsel am Vormittag und Nachmittag gehalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, je nach Patientenandrang, dass die Patientenannahme für die offene Sprechstunde verkürzt werden kann.

Zusätzlich hat jeder Arzt umfangreiche Zeiten, zu denen Sie feste Termine vereinbaren können. Dies verkürzt selbstverständlich Ihre Wartezeiten.

 

 

Labor

Montag bis Freitag nach Vereinbarung:

07:30 - 08:30 Uhr

 

 

 

Hausbesuche

Notwendige Hausbesuche betrachten wir als selbstverständlich.
Falls ein Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie möglichst vormittags bis 10:00 Uhr an. In der Regel führen wir Hausbesuche in der sprechstundenfreien Zeit durch.

Prüfen Sie jedoch kritisch, ob nicht doch ein Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist. Dort haben wir bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, frühere Befunde sind greifbar, etc.
Falls erforderlich, ist die Assistenz durch eine Helferin von großem Vorteil.

 

Wer hilft Ihnen außerhalb unserer Bereitschaftszeit?



 

Die ärztliche Bereitschaftszentrale

 

 

 Marienkrankenhaus

Steiermarkstrasse 15
67067 Ludwigshafen am Rhein (Nähe St. Marienkrankenhaus)

Tel.: 116 117


Öffnungszeiten:
Mo. 19:00 – Di. 07:00 Uhr
Di. 19:00 – Mi. 07:00 Uhr
Mi. 14:00 – Do. 07:00 Uhr
Do. 19:00 – Fr. 07:00 Uhr
Fr. 16:00 – Mo. 07:00 Uhr

Sa., So. & Feiertage durchgehend geöffnet
(Vom Vorabend des Feiertags 18:00 Uhr bis zum Folgewerktag 24:00 Uhr)

 

 

 

 

 Leitstelle

Für lebensbedrohliche Fälle:

Rettungsleitstelle Ludwigshafen

 
Notruf: 19222

   

 

   
odorkowski Vita Marina Hodorkowski
   
 

Schulische Bildung

   
1983 Allgemeine Hochschulreife / Ukraine
   
 

Studium

   
1983-1987 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule in
Saratow und Saransk Russland
1990 Examen als Ärztin
   
 

Berufliche Tätigkeit

   
1991-1992 Ärztin im Praktikum im Städtischen Kinderkrankenhaus in Charkow,
Ukraine in der Abteilung für Allgemeine Pädiatrie
1992-1994 Bezirksärztin im selben Hause in der Pädiatrischen Abteilung
1994 Übersiedlung nach Deutschland
1994-1995 Sprachkurs am Bildungswerk der DAG e. V. in Stuttgart
1995-1996 Sprachkurs am Carl Duisberg College Frankenthal
1996-1997 Assistenzärztin im Diakonissenkrankenhaus Mannheim in den Abteilungen
für Innere Medizin und Klinische Geriatrie (Chefarzt Prof. Dr. med. H. Mörl)
1997 Assistenzärztin im selben Hause im Institut für Anästhesie und
Intensivmedizin (Chefärzte: Dr. med. E. Scharizer-Würl, Dr. med. P. Becker)
1997-2002 Assistenzärztin im Stiftungskrankenhaus Speyer, Fachklinik für Innere
Medizin (Chefarzt Prof. Dr. med. A. Horsch)
2002-2003 Assistenzärztin in der Gemeinschaftspraxis Allgemeinmedizin/
Innere Medizin Dr. med. K.-H. Werner, Dr. med. K. Gersch,
Dr. A. Schmid in Speyer
2002 Deutsche Approbation als Ärztin
2003-2004 Assistenzärztin im Stiftungskrankenhaus Speyer, Fachklinik für Innere
Medizin (Chefarzt Dr. med. W. Wüst)
2004 Assistenzärztin in der chirurgischen Praxis Dr. med. B. Arens in Ludwigshafen
2004-2008 Assistenzärztin im SRH Fachkrankenhaus Neckargemünd gGmbH
(Chefarzt E.U. Metzler)
2005 Prüfung und Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin zunächst
als Assistenzärztin
seit 2009 seit 04.2009 als Partnerin in der Gemeinschaftspraxis Dres. med.
Wallacher/Reich
   
 

Sprachen

   
  Russisch, Ukrainisch